Sie geht davon aus, dass der menschliche Körper auf ein entstandenes Problem im Bewegungsapparat, immer als Ganzes reagiert. In der Behandlung werden daher stets die Zusammenhänge untersucht und meistens auf schmerzfreie Weise behandelt.